1) Unser Kompaß sind die Sterne,

Unser Feuer ist das Licht,

Treu steh’n wir zu uns’ren Fahnen,

Helfen, das ist uns’re Pflicht!

/Helfen das ist Pflicht!

3) Lilienzier ist unser Zeichen,

Es weist uns den rechten Weg,

Norden, Süden, Osten, Westen,

Überall unser Bruder steht!

/Unser Bruder steht!

5) Unser Gründer ist der Peperl,

Er weist uns den rechten Pfad,

immerzu hält er uns Treue,

Steht uns bei mit Rat und Tat!

/Hilft mit Rat und Tat!

7) Pfadfinder der Gruppe Sieben,

Gibt es schon seit langer Zeit,

Franziskus, Paulus und St. Georg,

Geben uns stets ihr Geleit!

/Geben uns Geleit!

2) Rot-weiß-rot sind uns’re Fahnen,

Grün ist unser Heimatland,

Unzertrennlich, nie vergänglich,

Das ist unser Brüderband!

/Unser Brüderband!

4) Nie woll’n wir die Freundschaft brechen,

Sei ‘s in Reichtum oder Not,

Der Lilie gilt unsere Treue,

Bis zum Ende, uns’rem Tod!

/Bis zum uns’rem Tod!

6) Den roten Leu auf gold’nem Grunde,

– Rudolf von Habsburg’s Wappentier -,

Und zwei breite, rote Streifen,

Tragen auf dem Halstuch wir!

/Sind des Halstuchs Zier!

 

Melodie: traditionell überliefert

Text: 1. – 4. Strophe unbekannt

5. Strophe: P. N. Blaha, K. Diemling 1986

6. / 7. Strophe: T. Amegah 1993

 

unser kompass