Späher-Heimabend 19.03.2003

Heute haben wir während des Heimabends mit unserem (etwas alten und langsamen) Heim-Computer im Internet gesurft.

Zuerst haben wir unsere Gruppen-Website besucht. Wir finden, dass es eine schön gemachte und interessante Seite ist. Man erfährt viel über unsere Gruppe und die Seite ist insgesamt sehr übersichtlich gestaltet, d.h. man findet sich gut zurecht.

Danach haben wir uns dann auch die Website der Gruppe 6 angeschaut und auch noch ein paar andere Links (scout.at z.b.).

Auch die Suchmaschine google.at haben wir ausprobiert. Bei der Suche nach „Morse“ haben wir auf zzzebra.de einiges zum Thema Morsen und Geheimschriften gefunden (eine empfehlenswerte Seite also!).

Zum Abschluß haben wir dann noch auf blinde-kuh.de „Schifferl versenken“ gespielt.

Georgstag 2003 bei den Guides

Viel Spaß mit dem Hl. Georg hatten unsere Guides beim diesjährigen Georgstagsheimabend. Nachdem sie nach und nach die Legende des Heiligen zusammengefügt hatten, begann das große Überlegen und Proben: ein Georgsspiel sollte aufgeführt werden.

Viele lustige Ideen, geschickte Improvisation bei den Requisiten und das schauspielerische Talent unserer Guides ließen schon die Probenzeit zu einem großen Spaß werden….und dann erst recht die Aufführungen!

Georg live ? das wird so schnell nicht in Vergessenheit geraten.

Bunter Nachmittag

Grease, Herzblatt und Gerhard Bronner

Guides-Herbstlager 2002

25. – 27.Oktober in Baden

Pfingstlager 1985

Späher: KPWK nach Ritzing / Explorer: Radtour nach Ungarn / Rover: am Bundestreffen

„Servus Wien“ am Georgenberg

Jubiläum der Gruppe 13

Am Sonntag, den 29. September feiern die 13er ihr 75-jähriges Bestehen und wir sind dabei!
Fast schon seit Jahren hört man von allen der

Gruppe 13

, dass sie heuer Jubiläum feiern und bis zum Umfallen planen und arbeiten. Nun ist es so weit.

In Erdberg wird gefeiert: die Straße wird abgesperrt, ein Denkmal enthüllt, kalter Hopfenblütentee vom Fass ausgeschenkt und Ehrenschutz hat BP Klestil, seines Zeichens, wie die 13er, Erdberger.

Das lassen wir uns natürlich nicht entgehen!

Treffpunkt ist am Sonntag den 29. September 2002 um 8.00 im Heim. Bitte nicht vergessen €2.5 Startgeld, Proviant für den Tag, sowie Regenschutz mitzunehmen.

  • Die Wölflinge werden den Tag mit allen WiWö der Kolonne sowie „Mogli und Puck auf der Suche nach dem Geburtstagskuchen“ verbringen.

    Rückkunft ist um 16.30 wieder im Heim.

  • Die Späher nehmen am Jubiläums PWK unter dem Motto „Richard Löwenherz“ teil.

  • Für die Explorer werden eine Reihe von interessanten Aktionen und Workshops angeboten.

  • Zusätzlich zum Festprogramm gibt es für die Rover ein Jurtenkaffee, das festiver Überlastung vorzubeugen versuchen wird.

Die 13er sind nicht nur eine befreundete Gruppe unserer Kolonne 'Katankya', auch unser Gruppengründer Josef 'Peperl' Vavrik war lange bevor er die Gruppe 7 gründete, Pfadfinder der Gruppe 13. „Nicht von Beginn an“, wie er selbst sagt, „sondern erst seit 1933.“

Heimabende fangen wieder an!

Hurra, hurra, endlich wieder alle Freunde treffen!

Am Mittwoch den 4.9.2002 ist von 15.00 – 18.00 ein Eröffnungsheimabend der Gruppe 6, der für die Wölflinge den Einstieg ins Jahr darstellt. Alle anderen Stufen und Freunde sind eingeladen!

Erster Heimabend der

  • Wölflinge 04.09.2002
  • Späher 04.09.2002
  • Explorer 10.09.2002
  • Rover 05.09.2002

Jahreswertung der Späher 2001/2002

1.Thomas SLABIHOUD266 Punkte 
2.Tobias TSCHIEDL262 Punkte 
3.Florian HORVATH261 Punkte 
4.Pablo FEXER209 Punkte 
5.Maxi KREPCIK 195Punkte 
6.Ivan NEUBAUER191 Punkte 
7.Mathias MARKL30 Punkte(erst ab 19.05.2001)

Sommerlager 1994

Ritzing/Bgld. mit Gu Gr. 6 und Ca Gr. 39

Sommerlager 1987

Norwich/Großbritannien „Norfolk Jamboree“ (Sp, Ex, Ro)