Willkommen im Hinterhof unserer Homepage.

Ein wenig versteckt und geschützt haben wir diesen Bereich für euch eingerichtet, um Euch an zentraler Stelle mit Informationen zu versorgen.

|► Anmeldungen zu Lagern| ► Paxtu-Scoutshop | ► Mitgliedsbeitrag |

Der Mitgliedsbeitrag im Pfadfinderjahr 2019/2020

(Das Pfadfinderjahr verläuft parallel zum Schuljahr)

Bitte überweist den Mitgliedsbeitrag für das gesamte Pfadfinderjahr  nach angeführtem Schema bis zum 31. Oktober :

Für die ÜberweisungDie Beitragshöhe gliedert sich nach folgendem Schema
“PfadfinderInnengruppe 6&7 Paxtu””
←Konto lautend auf
IBAN: AT37 1100 0095 4380 2400
€ 162,00…erstes Kind im ersten Jahr
BIC: BKAUATWW€ 150,00…erstes Kind im >=zweiten Jahr
[Stufe] “MGB [AktuellesJahr/Aktuelles Jahr+1] [Familienname] [Vorname]“€ 142,00… zweites Kind im ersten Jahr
Beispiel: EX MGB 2018/2019 Valderama Lukas€ 130,00…zweites Kind im >= zweiten Jahr

AKTIVE VERKNÜPFUNGEN

Zum Paxtu-Scoutshop Warenkorb


6.11.2019 DERZEIT KÖNNEN DIE WARENKÖRBE AM ENDE DES FORMULARS NICHT ERSTELLT UND VERSENDET WERDEN. AN DER PROBLEMBEHEBUNG WIRD GEARBEITET.  (Erstellt am 15.10.2019)

×× Die Fristen für die Zahlungseingänge sind der 31. Oktober sowie der 30. April. ××
Hier könnt ihr eure Bestellung in unserem internen „Scoutshop“ zusammenstellen.

Ihr füllt ein Formular aus, erhaltet eine Bestätigung per Email mit dem von euch im Formular zusammengestelllten Warenkorb, überweist den Betrag auf unser Gruppenkonto und wir bestellen die Sachen.

INFORMATIONEN & ANMELDUNGEN ZU DEN LAGERN

Information & Anmeldung Winterlager 2019 der Mädchen

Information & Anmeldung Winterlager 2019 der Burschen

Information & Voranmeldung Anmeldung zum Flow (Sommerlager 2020 der Guides und Späher, Caravelles und Explorer, sowie  Ranger und Rover)

Bei der PfadfinderInnengruppe 6&7 ist es seit jeher so, dass die aktiven LeiterInnen für die Teilnahme an diversen Lagern nichts zahlen, sondern ihre Lagerbeiträge durch die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen abgedeckt werden. Unsere Begründung hierfür: Unser Leitungsteam macht die gesamte Pfadfinderei ausschließlich ehrenamtlich; die Heimabende während dem Jahr, die Aktivitäten außerhalb der Heimabende, Vorbereitungen für die Heimabende, usw. passiert alles in der Freizeit der LeiterInnen. Ein Sommerlager verlangt jedoch, dass sich unsere LeiterInnen, sofern sie nicht noch studieren, explizit Urlaub nehmen. Das machen sie auch und auch gerne, weil ihnen die Pfadfinderei, das Sommerlager, die Zeit mit den Kindern und Jugendlichen viel wert und wichtig ist. Deshalb sind wir, Gruppenleitung und Elternrat, der Meinung, dass die JugendleiterInnen für ein Sommerlager nichts zahlen sollen.
Bei einem Gruppen-Sommerlager ist es „einfacher“ die LeiterInnen in den Lagerbeitrag einzukalkulieren. Bei einem offiziellen Lager wie dem FLOW 2020, bei dem der Lagerbeitrag vorgegeben ist, mussten wir nun pro Kind/Jugendliche je €50 aufschlagen, damit sich die LeiterInnen-Beiträge zumindest ungefähr ausgehen. Es bleibt ein Restbetrag offen, den die Gruppe übernehmen wird. Uns ist es wichtig und zeigt auch eine gewisse Wertschätzung den LeiterInnen gegenüber, dass sie keine Kosten (bzgl. Lager) im Rahmen ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit bei den PfadfinderInnen haben.

Derzeit gibt es keine Lager, zu denen eine digitale Anmeldung möglich ist.