Im Frühjahr wird der Heimabend der Guides und Späher zusammengelegt.

Der neue Gruppenname wird beschlossen: PAXTU.

Am Sommerlager in St.Georgen beendet Armin Wandaller die Gruppenführertätigkeit.